Yannick Scherthan, Fotograf der Pfalz



 

 

Als Fotograf habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, die atemberaubenden Landschaften unserer schönen Pfalz, sowie die wundervollen Menschen die hier leben in meinen Fotos als Symbiose zu vereinen. 

 

Diese Philosophie versuche ich sowohl in meiner Landschaftsfotografie, als auch bei meinen Shootings, sei es als Hochzeitsfotograf oder bei Paarshootings umzusetzen.

 

Mein Anspruch ist es, dass meine Kunden Bilder erhalten, die sie lieben und die sie auch in vielen Jahren noch Ihren Kindern und Enkeln voller Stolz zeigen möchten.

 

Klassische Studioaufnahmen werdet ihr bei mir nicht finden. Davon gibt es schon reichlich in unserer Region und alle haben Ihre Berechtigung. Wenn ihr aber auf der Suche nach dem Besonderen sind, z.B. einem romantischen Sonnenuntergang auf einer Burg mit dem Partner oder einem Shooting im typischen Frühnebel der Mehlinger Heide, dann bin ich der, den ihr sucht.

Erschienen in:


GEO MAGAZIN Online:

 

 

 

 

Auch im Monat Oktober gehörte ich mit diesem Foto der Saarschleife zu den besten GEO Bildern dazu. 

 

Den Link zum Beitrag findet Ihr

 

HIER

 


GEO MAGAZIN Online:

Eine große Ehre für mich war die Auszeichnung unter der Rubrik Leserfoto des Monats August im renommierten

GEO Magazin.

 

Dort wurde ich mit einem Foto der Burg Trifels ausgezeichnet, welches ich kurz nach einem heftigen Unwetter machen konnte. 

 

Den Link zum Beitrag findet Ihr 

 

 

HIER


TRIFELS KURIER

Mit einem Foto des Kletterfelsen Asselstein in Annweiler am Trifels, schaffte ich es am 26. Juli 2018 in die 12.850 Auflagen umfassende Wochenzeitung Trifels Kurier.

 

Das Foto zeigt den Felsen, wie er aus einer Nebelschicht herausragt.


RHEINPFALZ Facebook

Die Tageszeitung Rheinpfalz mit ca. 58200 Facebook Abonnenten, nutze das Bild "Asselstein im Nebel" als Titelbild für die Seite. 

© Copyright 2018 – Urheberrechtshinweis

Alle Inhalte dieses Internetangebots, insbesondere Texte, Fotografien und Grafiken, sind urheberrechtlich geschützt. Das Urheberrecht liegt, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, bei Yannick Scherthan. Bitte fragen Sie mich, falls Sie die Inhalte dieses Internetangebotes verwenden möchten.